Pressemitteilungen

Wenn Sie weitere Informationen oder zusätzliches Bildmaterial für Ihre journalistische Arbeit benötigen, schreiben Sie an info@zeutschel.de oder rufen Sie Frau Margot Rauscher an. Telefon: +49 - (0) 7071 - 9706 - 0

 

US-Bibliothekspreis: Gold und Silber für Zeutschel Scanner
Zeutschel erhält bei den erstmals ausgetragenen ‘Modern Library Awards’ gleich zwei Auszeichnungen. Der Wettbewerb zeichnet die Top-Produkte der nordamerikanischen Bibliothekslandschaft aus und besitzt eine hohe Glaubwürdigkeit.
» weiterlesen

Oktober 2016 - Grundgesetz mit Kameras von Zeutschel verfilmt
Die erste Originalausgabe des Grundgesetzes samt aller begleitenden Dokumente wurde im Landesarchiv Berlin mit Kameratechnik ‚Made in Germany’ auf Mikrofilm gesichert.
» weiterlesen

August 2016 - Schneller digitaler Zugriff auf das Mikrofilmarchiv
Mit dem Zeutschel OM 7380 lassen sich Mikrofilm-Images schnell finden, digital anzeigen und danach ausdrucken oder elektronisch auf PC oder Speichermedien übermitteln.
» weiterlesen

Juli 2016 - delta HD - erster Mikrofilmscanner mit 18 MP Bildsensor
Höchste Image-Qualität vereint mit einfachster Bedienung und geräuscharmen Betrieb– das zeichnet den neuen Zeutschel Universal-Mikrofilmscanner delta HD aus. Zielgruppen sind Bibliotheken, Archive und Hochschulen. Einsatzbereiche sind sowohl im Freihandbereich oder Lesesaal als auch in der Digitalisierungsstelle.
» weiterlesen

Juni 2016 - Posteingang ganzheitlich digitalisiert
Janich & Klass stellt in Verbindung mit dem Zeutschel Overhead-Scanner ‚zeta Office’ eine neue Lösung für den digitalen Posteingang mit stark heterogenem Beleggut vor.
» weiterlesen

Mai 2016 - Direktverbindung zum ECM
Zeutschel stellt zwei neue Konnektivitäts-Lösungen für die Overhead-Scanner der zeta Modellreihe vor.
» weiterlesen

April 2016 - Informationen nutzbar machen
Zeutschel hat sich erfolgreich zum Lösungsanbieter für die Digitalisierungsaufgaben von Bibliotheken, Archiven und Museen gewandelt.
» weiterlesen

März 2016 - Dank zeta Office: Märklin Magazin wird digital
Zeitschriften aus dem Alt-Archiv ins elektronische Zeitalter zu überführen, ist oft mit einem hohen Aufwand an Zeit und Personal-Ressourcen verbunden. Dass es auch effizienter geht, zeigt die Digitalisierung des Märklin Magazins, das in 2015 sein 50-jähriges Bestehen feiert.
» weiterlesen

Dezember 2015 - MLA Awards 2016 - Zeutschel Buchscanner von Bibliotheksanwendern ausgezeichnet
Der Preis würdigt die Top-Produkte der nordamerikanischen Bibliothekslandschaft und wird auf Basis einer umfangreichen Anwenderbefragung vergeben.
» weiterlesen

November 2015 - Utrecht Psalter zu neuem Leben erweckt
Die Universitätsbibliothek Utrecht bietet Besuchern ein eindrucksvolles 3D-Erlebnis ihrer historischen Bestände.
» weiterlesen

Oktober 2015 - Anfassen erlaubt
Einmal ausführlich in 1000 Jahre alten Büchern schmökern: Das Zeutschel ZED 10 3D Foyer macht es möglich. Das 3D-Präsentationssystem erlaubt es, mit Gesten virtuell ein Buch zu drehen, darin zu blättern oder Seiten und Einband zu vergrößern.
» weiterlesen

September 2015 - 50 Prozent produktiver als ein Multifunktionsgerät
Vor die Aufgabe gestellt, Patienteninformationen in eine elektronische Form zu verwandeln, entschied sich die Strahlentherapie Neckarsulm für eine neue Scantechnik. Bei dieser ist der Scanner auf den ‚Kopf gestellt’. Das spart in der Praxis Zeit und Kosten.
» weiterlesen

Juli 2015 - OmniPro: Tool für die Bild- und Metadatenverarbeitung
Digitalisate optimal für die Archivierung oder Präsentation im Internet aufbereiten – das bietet die neue Software-Lösung ‚OmniPro’ von Zeutschel.
» weiterlesen

Mai 2015 - zeta2mobile: Scans aufs Tablet oder Smartphone
Zeutschel stellt für die Aufsichtsscanner der zeta-Modellreihe eine Verbindung zu mobilen Endgeräten vor. Mit der App zeta2mobile lassen sich die mit zeta digitalisierten Images direkt auf Tablet oder Smartphone speichern und betrachten.
» weiterlesen

April 2015 - Dokumente besser managen, bevor der Schuh drückt
Wachsende Konkurrenz bei gleichzeitig steigenden Kundenansprüchen: Die Herausforderungen, denen sich der Fach- und Einzelhandel heute gegenüber sieht, verlangt zunehmend den Einsatz innovativer IT-Lösungen.
» weiterlesen

März 2015 - Die neue A2-Scannergeneration auf der CeBIT
Am Stand H17 in Halle 3 erlebt das Fachpublikum eine Weltpremiere. Zeutschel kündigt eine neue Scanner-Serie für A2-Formate an.
» weiterlesen

Februar 2015 - Kürzere Scanzyklen, schnellere Bedienung
Zeutschel stellt auf dem CeBIT Stand H17 in Halle 3 die weiterentwickelte Version des professionellen Overhead-Scanners zeta Office vor. Anwender profitieren von neuen Ausgabemöglichkeiten, die den gesamten Scanprozess beschleunigen.
» weiterlesen

21. Oktober 2014 - Zeutschel zeta in Frankreich als Banken-Innovation ausgezeichnet
Das Scansystem ‚zeta’ von Zeutschel ist Preisträger des Les Grands Prix de Banque & Innovation 2014. Er gewann den 1. Preis in der Kategorie ‚Solutions’.
» weiterlesen

17. Oktober 2014: „Klassische Kopierer sind in Bibliotheken nicht mehr zeitgemäß“
Kopien ohne Kopierer anfertigen. Für Jule Pomierski und Harald Herbich von BiblioCopy ist dies eine Selbstverständlichkeit. Zusammen mit ihrem Team betreiben sie im Auftrag der Staatsbibliothek zu Berlin die beiden Kopierzentren im Haus Unter den Linden und im Haus am Potsdamer Platz. Dabei setzen sie auf ein neues, kundenorientiertes Service-Konzept, das ausschließlich moderne Buchscanner verwendet. Ihre einfache Gleichung lautet: Kopieren ist gleich Scannen plus Ausdrucken.
» weiterlesen

2. Oktober 2014 - "Sehnsüchte und Erkenntnisse"
Im Rahmen der Ausstellungsreihe KULTUR trifft TECHNIK zeigt die Hirschauer Zeutschel GmbH Bilder von Anna Arlamova.
» weiterlesen

Unter der Technik-Lupe: Buchscanner - was für die Qualität wichtig ist
Der Aufbau und die Ausstattung geeigneter Digitalisierungsplattformen ist für Bibliotheken, Archive und Museen zu einer zentralen Aufgabe geworden. Dabei nimmt die Auswahl der Scansysteme eine Schlüsselrolle ein. Der vorliegende Fachartikel vermittelt Basisinformationen, um wichtige Funktionsweisen und Qualitätsmerkmale von Buchscannern zu verstehen, einzuordnen und will auf diese Weise dazu beitragen, Fehlinvestitionen zu vermeiden.
» weiterlesen

Zeutschel Buchscanner erhalten Zertifizierung für BCS-2 von Imageware
Die Zeutschel Scanner-Familien OS 12002 und OS 15000 sind für die Anbindung an die Scan- und Capturing-Software BCS-2 von Imageware erfolgreich zertifiziert.
» weiterlesen

Goobi-Digitalisate rechtskonform präsentieren
Mit dem Goobi-Funktionsmodul ZED-Exporter und dem elektronischen Lesesaal MyBib eL® machen es Zeutschel und ImageWare möglich, Digitalisate in Goobi-Umgebungen unter Einhaltung aller Veröffentlichungsrechte präsentieren zu können.
» weiterlesen

Buchscanner für mehr Komfort und Scans pro Tag
Der neue OS 12002 Advanced Plus ist der Allrounder unter den Buchscannern. Mit seinen Funktionen eignet er sich sowohl für die Massendigitalisierung und Scan-on-Demand-Anwendungen als auch für die effiziente Digitalisierung von größeren Aktenbeständen.
» weiterlesen

Produktiv Digitalisieren - von A bis "ZED"
Zeutschel auf der CeBIT 2014 – Halle 3 / Stand H17: Mit neuen, innovativen Software-Tools unterstreicht Zeutschel sein Engagement als Komplettanbieter von Digitalisierungslösungen für das Archiv-, Bibliotheks-, Museums- und Büroumfeld...
» weiterlesen

„Wir glauben stark an den Wert von Innovation und Technologie“
Wie sichert man langfristig den unternehmerischen Erfolg? „Nach vorne schauen, sich ständig neu erfinden und innovativ bleiben“, so einfach lautet die Erfolgsformel von Vincent Tan, CEO und einer der Gründer von FotoHub.
» weiterlesen

CeBIT: Goobi und MyBib eL® bei Zeutschel
Im CeBIT-Vorfeld zertifizierte der Bonner Softwarehersteller ImageWare die erfolgreiche Anbindung der Zeutschel Scanner-Familien OS 12002 und OS 15000 an BCS-2®. CeBIT 2014, Halle 3, Zeutschel-Stand H15.
» weiterlesen

In die Cloud scannen
Zeutschel zeta: Mehr Datenmobilität, mehr Bedienkomfort, mehr Integrationsmöglichkeiten (Zeutschel auf der CeBIT 2014 – Halle 3 / Stand H17)
» weiterlesen

Zeutschel zeta erhält iF product design award 2014
Die Erfolgsgeschichte ‚zeta’ geht weiter: Das Zeutschel Scansystem gewinnt den renommierten iF product design award 2014 – juriert
» weiterlesen

Information durch Interaktion
Im Internet-Zeitalter ist die Aktualität einer Information zu einem wichtigen Qualitätskriterium geworden. Wie man als Bibliothek den Ansprüchen einer modernen Informationsgesellschaft gerecht wird, zeigt die Landeskirchliche Zentralbibliothek (LKZB) Stuttgart mit der Einführung eines elektronischen Aufsatzlieferdienstes.
» weiterlesen

Abraham Lincoln in neuem Lichte betrachten
Briefe und andere handschriftliche Aufzeichnungen sind eine der wichtigsten Quellen, um die Gedanken, Motive und Handlungen eines der bedeutsamsten amerikanischen Staatsmänner zu verstehen. ‚The Papers of Abraham Lincoln’ hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Dokumente, die von Abraham Lincoln verfasst oder an ihn geschrieben wurden, elektronisch zu erfassen und im Internet der Öffentlichkeit frei zur Verfügung zu stellen......
» weiterlesen

Zeutschel zeta gewinnt Internationalen Design-Preis
Das Scansystem zeta von Zeutschel erhält bei den Focus Open 2013 in der Kategorie ‚Ambiente, Lifestyle’ die Auszeichnung ‚Focus Special Mention’
» weiterlesen

Ein Besuch im Digitalisierungszentrum der Staatsbibliothek zu Berlin
Die digitale Erschließung der kulturellen und wissenschaftlichen Überlieferung gehört zu den wichtigen gesamtgesellschaftlichen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft. Dabei leistet das Digitalisierungszentrum der Staatsbibliothek zu Berlin, das zu den modernsten seiner Art in Europa gehört, wertvolle Unterstützung.
» weiterlesen

Moderne Scanner werden zunehmend für's Kopieren genutzt
Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Fachliteratur befindet sich in einem gravierenden Wandel. Bücher, Aufsätze und Magazine werden zunehmend elektronisch rezipiert und die dort enthaltenen Informationen gleich digital weiterverarbeitet. Moderne Bibliotheken tragen dieser Entwicklung mit innovativen Konzepten Rechnung.
» weiterlesen

Zeutschel zeta auf Erfolgskurs
Ob als Comfort-Modell mit Buchwippe oder in der Office-Version – der Zeutschel Aufsichtsscanner zeta wird stark nachgefragt
» weiterlesen

Gemeinsam ambitionierte Ziele erreichen
Nicht nur große, sondern auch mittelgroße Bibliotheken können die Vorteile quelloffener Software für ihre Digitalisierungsaufgaben nutzen. Die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (GWLB) in Hannover zeigt anhand eines anspruchsvollen Digitalisierungsprojektes, wie sich durch die gezielte Kooperation mit Dienstleistern „Einstiegshürden“ überwinden und sammlungsspezifische Anforderungen erfolgreich umsetzen lassen.
» weiterlesen

Zeutschel erfolgreich beim Innovationspreis-IT
Die Büro-Variante des Zeutschel Aufsichtsscanners zeta gehört zu den innovativsten IT-Lösungen mit hohem Nutzwert für den Mittelstand. Der ‚zeta goes office’ erhielt beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand in der Kategorie Hardware das Prädikat ‚Best of 2013’
» weiterlesen