Service

Zeutschel-Hotline +49 (7071) 9706-88
Unsere Hotline ist für Sie da von Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr.

(Für unsere Servicepartner gelten evtl. abweichende Verfügbarkeitszeiten.
Informationen dazu erfragen Sie bitte beim jeweiligen Servicepartner.)

Bei Gerätestörungen oder Problemen mit der Aufnahmequalität ihres Zeutschel-Gerätes wenden Sie sich bitte an Ihren Zeutschel-Fachhändler. Um die Bearbeitung des Service-Falles zu beschleunigen und unnötige Rückfragen zu vermeiden, bitten wir Sie, vor Kontaktaufnahme das Formular:

Lesegeräte, Entwicklermaschinen und sonstiges Film-Equipment können ebenfalls ins Kamera-Formular eingetragen werden. Lassen Sie die nicht zutreffenden Felder dann einfach leer. Bei Hybrid-Systemen sollten Sie entscheiden, ob es sich um ein Kamera-Problem oder Scanner-Problem handelt und das entsprechende Formular wählen. Das Formular ist im Format MS Word 97 erstellt (*.doc) und kann direkt am PC bearbeitet und wieder abgespeichert werden. Vorausetzung dafür ist, dass Sie eine Word-Version 97 oder höher auf Ihrem System installiert haben. Sollte dies nicht der Fall sein, wählen Sie die Version im PDF-Format:

Diese kann auf Ihrem PC ausgedruckt und von Hand ausgefüllt werden, sofern Sie den kostenlosen Acrobat-Reader installiert haben. Faxen Sie das ausgefüllte Formular dann an Ihren Zeutschel-Händler oder scannen Sie es ein und verschicken es per E-Mail.

» Vorgehensweise bei Störungen Schritt für Schritt:

  1. Laden Sie das zutreffende Formular von dieser Seite auf Ihren PC
  2. Speichern Sie das Formular auf Ihrem PC und öffnen Sie es per Doppelklick
  3. a) Word-Formular: Füllen Sie das Formular Feld für Feld aus. Mit der TAB-Taste können Sie jeweils zum nächsten Eintrag springen, die quadratischen Kontrollkästchen können mit der LEERTATSE angewählt werden.
    b) gehen Sie zu Punkt 4
  4. Drucken Sie das Formular auf Ihrem Drucker aus
  5. a) Beim Word-Formular können Sie das Dokument abspeichern und als Datei an eine E-Mail anhängen. Wahlweise können Sie das gedruckte Formular an Ihren Händler faxen.
    b) Beim PDF-Formular füllen Sie dieses von Hand aus und faxen es bitte an Ihren Händler oder scannen Sie es ein und verschicken es per E-Mail.
  6. Vergessen Sie bitte nicht, ggf. Musterscans bzw. Testfilme zusammen mit dem Formular zu verschicken.
  7. Nehmen Sie dann mit ihrem Händler Kontakt auf und sprechen Sie die weitere Vorgehensweise ab.

 

Zeutschel GmbH
Heerweg 2
D-72070 Tübingen-Hirschau

Telefon:
+49 - (0) 7071 - 9706 - 0

Telefax:
+49 - (0) 7071 - 9706 - 44

E-Mail:
hotline@zeutschel.de

Zeutschel-Hotline
+49 (7071) 9706-88

 

» Download Login
» Service Login