Allgemein

Zeutschel OS C1 ersetzt OS 12000 A1

Zeutschel kündigt das Verkaufsende des Aufsichtscanners OS 12000 A1 an. Nachfolger wird der OS C1. Das A1-Modell löst ab sofort den bisherigen Professional Scanner für Großformate ab.

Der OS 12000 A1 war 10 Jahre lang ein in Qualität und Stabilität überzeugendes und beliebtes Digitalisierungswerkzeug für Scandienstleister, Bibliotheken und Archive.

Getreu dem eigenen Anspruch „Gut ist uns nicht gut genug“ hat Zeutschel die Professional Scanner-Serie weiterentwickelt. Das Kundenversprechen bleibt das Gleiche: Eine hohe Bildqualität und Ergebnissicherheit gepaart mit effizienten Arbeitsprozessen und einfacher Bedienung. Und all dies zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Beim OS C sind diese Produkteigenschaften an entscheidenden Stellen weiter verbessert worden.

Zum Beispiel wurde die Antriebseinheit des Scankopfes überarbeitet, sodass dieser präziser und gleichmäßiger läuft. Die Buchwippen sind noch feiner justierbar. Und die LED-Beleuchtung wurde optimiert. Das Ergebnis sind kontinuierlich scharfe Images der Vorlagen, die bei 300 ppi-Auflösung den Richtlinien und Standards für die Bildqualität Metamorfoze Light und ISO 19264 Level B entsprechen kann.

Von den High-End-Serien OS Q und OS HQ hat der OS C die robuste Doppelsäulen-Konstruktion übernommen. Der neue Aufsichtscanner verzichtet bewusst auf Kunststoff und nutzt als Konstruktionsmaterial ausschließlich Metall. Das sorgt für eine sehr hohe Gerätestabilität und lange Lebensdauer.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag oder auf unserer Produktseite.

Das könnte Sie auch
interessieren.

Schattdecor AG: Aufsichtscanner eröffnet Digitalisierungspotenziale
August, 2022
Anwenderbericht
Schattdecor AG: Aufsichtscanner eröffnet Digitalisierungspotenziale
Zeutschel unterstützt digitales Lernen
August, 2022
News
Zeutschel unterstützt digitales Lernen
Digitalisierung XXL – Beschaffung eines A0-Aufsichtscanners für das Stadtarchiv Ingolstadt
August, 2022
Anwenderbericht
Digitalisierung XXL – Beschaffung eines A0-Aufsichtscanners für das Stadtarchiv Ingolstadt

Immer informiert
bleiben.

info@zeutschel.de

Den Zeutschel-Newsletter abonnieren.

Schliessen

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass mir Zeutschel E-Mails mit Neuigkeiten senden darf. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Erklärung.