Anwenderbericht

Archiv Savoyen: Mit dem Zeutschel OS Q0 bei der Digitalisierung ganz vorne dabei

Das Archiv des Départment Savoie (Savoyen) beherbergt einzigartige historische Dokumente, die Jahrhunderte zurück reichen. Deren Digitalisierung ist eine zentrale Archivaufgabe. Mit dem Erwerb eines Kulturgut-Scanners aus der neuen Zeutschel OS Q-Serie bestätigt das Archiv den eigenen Anspruch, eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung einzunehmen.

Historischer Schatz an Dokumenten

Das Départments Savoie kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Im Mittelalter umfasste die Region neben dem heutigen Savoyen auch das Aostatal, Teile des Piemont sowie die Grafschaft Nizza.

Savoyen bildete einen wesentlichen Teil des Königreichs Piemont-Sardinien, das den Weg Italiens zur nationalen Einheit entscheidend mit prägte. Nach der Einigung Italiens wurde das Herzogtum Savoyen 1860 an Frankreich angegliedert.

Im selben Jahr wurde auch das Archiv mit Hauptsitz in Chambéry gegründet. Es verwaltet seither die im Laufe der Jahrhunderte von staatlichen Institutionen produzierten Dokumente – von der Schatz- und Rechnungskammer über Senat, Gerichten und Verwaltungsbehörden bis hin zu Krankenhäusern und Universitäten.

Hinzu kommen die Privatarchive savoyischer Familien, Gelehrten, Vereine und natürlich das Geburtsregister. Das Archiv sammelt und bewahrt diese umfangreiche Vielfalt historischer Dokumente. Zusätzlich sollen die Vorlagen einer breiten Öffentlichkeit bereitgestellt werden.

Das passende Equipment für hohe Ansprüche

Die Digitalisierung der Bestände hat für das Archiv eine hohe Bedeutung. Ein Teil der Digitalisierungsaufgaben ist ausgelagert. Für die besonders wertvollen und fragilen Originale nutzt das Archiv jedoch die eigene, über Jahrzehnte gewachsene Expertise.

Der Anspruch ist sehr hoch: „Digitalisierung bedeutet nicht, lediglich ein Foto oder eine Fotokopie zu erstellen. Die Digitalisierung erfordert die passende Ausrüstung und die passenden Fähigkeiten“, erklärt Patrick Boubin, Leiter der Digitalisierungsabteilung.

Das Archiv entschied sich deshalb, einen Zeutschel Aufsichtscanner der neuesten Generation, den OS Q0, zu beschaffen.

Überzeugt haben die Bildqualität, die schnelle Aufnahme und die Bildverarbeitungsmöglichkeiten der Software. „Wir sind eine der ersten Archive weltweit, die das High-Tech-Modell verwenden“, betont Anita Gitton-Besenval, Abteilungsleitern und für technologische Fragen zuständig.

Weitere Vorteile im Betrieb sind die leise Arbeitsweise des Geräts und die ergonomische Bedienung. Der Zeutschel OS Q0 digitalisiert die Archivdokumente schonend und in höchster Qualität bis zum Format A0.

Mit den neuen Möglichkeiten des Scanners haben die Digitalisierungsaktivitäten des Archivs weiter an Schwung genommen. Bereits heute sind auf der Webseite des Archives 4,8 Millionen Seiten und 25.000 Bilder online verfügbar.

Über den Zeutschel OS Q

Die Zeutschel OS Q-Serie ist die neueste Scanner-Generation des Tübinger Weltmarktführers. Sie setzt in Punkto Bildqualität und Prozesseffizienz neue Maßstäbe in der Digitalisierung großer Formate. Die erzielte Image-Qualität entspricht den höchsten Anforderungen der Digitalisierungsstandards ISO 19264-1 sowie der Richtlinien Metamorfoze und FADGI. Zudem erreicht der OS Q gegenüber dem Vorgängermodell OS 14000 eine doppelt so hohe Scangeschwindigkeit. Das modulare und flexible Scansystem lässt sich mit einem optischen Zoom und einer Vielzahl an Aufnahmesystemen an die jeweiligen Aufgabenstellungen leicht anpassen.

Originalverfasser dieses Artikels: Département de la Savoie – Marquet Nuria – Savoie ou bien – février 2021.

You might also be
interest in

Archiv Savoyen: Mit dem Zeutschel OS Q0 bei der Digitalisierung ganz vorne dabei
Juni, 2022
Anwenderbericht
Archiv Savoyen: Mit dem Zeutschel OS Q0 bei der Digitalisierung ganz vorne dabei
Workshops „Qualitätsmanagement in der Digitalisierung“ – September 2022
Juni, 2022
Allgemein
Workshops „Qualitätsmanagement in der Digitalisierung“ – September 2022
Zeutschel OS C1 ersetzt OS 12000 A1
Juni, 2022
Allgemein
Zeutschel OS C1 ersetzt OS 12000 A1

Immer informiert
bleiben.

info@zeutschel.de

Den Zeutschel-Newsletter abonnieren.

Schliessen

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass mir Zeutschel E-Mails mit Neuigkeiten senden darf. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Erklärung.